Chocolate Chip Cookies

Kennt ihr das? Draußen ist es kalt und regnerisch, man sitzt drinnen im Warmen, vielleicht trinkt man grade seinen (dritten) Kaffee und denkt... Mensch, jetzt so einen Keks! Aber nicht irgendeinen Keks. Nein, in solchen Momenten wünsche ich mir einen richtig amerikanischen Cookie. Einen, der zwar außen leicht knusprig ist aber innen drin immer noch ganz soft und warm ist, vollgepackt mit Schokoladenstücken. Mein Verlangen nach diesen Cookies kommt wahrscheinlich daher, dass ich als Kind ständig zu Subway gelaufen bin, nur um mir genau so einen Cookie zu holen...

 

Gut, dass ich heute eine Küche besitze und jederzeit backen kann! Nach einiger Recherche und ein wenig Herumrechnen sind diese amerikanischen Chocolate Chip Cookies bei rausgekommen, und sie schmecken um längen besser als die von Subway! Probiert sie am besten, wenn sie frisch aus dem Ofen sind und innen noch fast roh... Ihr werdet nicht enttäuscht sein! Habt eine wunderbare Woche.

 

 

 

Amerikanische Chocolate Chip Cookies

ergibt ca. 18 Cookies

 

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 170 g weiche Butter
  • 100 g Brauner Zucker, z.B. Rohrohrzucker
  • 50 g weißer Zucker
  • 1 Ei plus 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 1 Tl Natron
  • 2 gestrichene Tl Speisestärke
  • 200 g Schokolade nach Wahl (ich benutze am liebsten Milchschokolade)

 

Zubereitung:

 

1. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. Die weiche Butter mit den drei Zuckern cremig rühren. Das Ei und das Eigelb hinzufügen und unterrühren.

3. In einer separaten Schüssel das Mehl, das Natron, das Salz und die Speisestärke vermischen.

4.Die trockenen Zutaten zu der Butter-Eier-Misschung geben und kurz umrühren, bis kein Mehl mehr zu sehen ist.

 5. Die Schokolade grob hacken und zum Teig dazugeben. Kurz unterrühren.

6. Jetzt kann der Teig bis zu 2 Tage lang kaltgestellt werden oder direkt verbraucht werden.

7. Mit den Händen ca. 2 cm große Teigbälle formen und mit reichlich Abstand (ca. 9 Cookies pro Blech) auf ein Blech geben.

8. Im vorgeheizten Ofen 8-12 Minuten backen. Auf keinen Fall dürfen die Cookies zu lange gebacken werden; sie werden beim Abkühlen noch etwas fester!

 

 

Write a comment

Comments: 3
  • #1

    Larissa (Thursday, 02 March 2017 23:30)

    Schade das ich die nicht probieren konnte! Dann müssen wir wohl nochmal zusammen backen :)

  • #2

    write my essay in australia (Tuesday, 14 March 2017 12:27)

    It is one of the best way to write different concepts on chocolate chip cookies. Then all the users happy to find your new stories and soul updates. Then after every user happy to write different concepts on this blog.

  • #3

    custom essay writing service (Friday, 25 August 2017 08:54)

    I think your post is very interesting and mostly, I keep looking for like this type of websites where I learn or get new concept. I am happy to visit on your site. Thanks to share it. I was more than happy to find this web site.