Chocolate Chip Cookies

Kennt ihr das? Draußen ist es kalt und regnerisch, man sitzt drinnen im Warmen, vielleicht trinkt man grade seinen (dritten) Kaffee und denkt... Mensch, jetzt so einen Keks! Aber nicht irgendeinen Keks. Nein, in solchen Momenten wünsche ich mir einen richtig amerikanischen Cookie. Einen, der zwar außen leicht knusprig ist aber innen drin immer noch ganz soft und warm ist, vollgepackt mit Schokoladenstücken. Mein Verlangen nach diesen Cookies kommt wahrscheinlich daher, dass ich als Kind ständig zu Subway gelaufen bin, nur um mir genau so einen Cookie zu holen...

Read More 2 Comments

Mini Oreo-Käsekuchen

Frohes Neues Jahr, liebe Freunde! Unglaublich, dass es tatsächlich schon 2017 ist... Anders als sonst habe ich mir sogar ein paar gute Vorsätze gemacht. Unter anderem: Öfters auf diesem Blog posten! Also mache ich heute direkt mal den Anfang mit einem meiner Leiblingsrezepte: Mini Oreo Käseküchlein! Hier trifft Klein auf Oreo auf Käsekuchen. Also wenn man diese Kombination nicht liebt, dann weiß ich auch nicht!

 

Read More 2 Comments

Käsekuchen mit Streuseln

Das Backen hat mir meine Mama beigebracht. Am Wochenende hat sie oft Waffeln, Mamorkuchen oder andere Leckereien gebacken und ich durfte nicht nur Teig naschen sondern auch abmessen, mischen und rühren. Und so wie ich das Back-Gen von meiner Mama geerbt habe, hat meine Mutter es von ihrer Mutter geerbt. Wenn wir zu Besuch bei meinen Großeltern waren, gab es ganz oft selbstgemachten Käsekuchen mit Streuseln, und der Kuchen hat jedes Mal wirklich jedem von uns geschmeckt. 

Read More 2 Comments

Pflaumenkuchen mit Streuseln

Hilfe, wieso vergeht die Zeit so schnell? Eben bin ich doch erst aus den USA zurück gekommen und jetzt steht schon der November vor der Tür... Okay, zugegebenermaßen lag dazwischen einige Zeit aber irgendwie war echt viel los. Ich bin nach Hamburg umgezogen und habe dort mit meinem Masterstudium begonnen. Es gefällt mir echt richtig gut, vor allem die Mädels in meinem Jahrgang sind richtig cool. Ich glaube, das werden zwei super Jahre.

Read More 0 Comments

Vanille-Cupcakes mit Schokoladen Cream Cheese Frosting

Vor Kurzem war ich in Los Angeles (Bild von meiner Reise könnt ihr euch hier und hier ansehen), und was auf einer Reise in die USA natürlich nicht fehlen darf, ist der Genuß eines Cupcakes. Dem Namen nach zu urteilen nehme ich nämlich an, dass die kleinen Küchlein dort ihren Ursprung haben! So oder so liebe ich Cupcakes, weil man meistens eine riesige Auswahl an verschiedenen Sorten hat und es die tollsten Kombinationen aus Kuchen + Frosting gibt. In Beverley Hills habe ich der berühmten Cupcake Bakery Sprinkles einen Besuch abgestattet.

Read More 1 Comments

Los Angeles - Part 2

Seit ein paar Tagen bin ich wieder daheim - nach sieben Wochen im wunderbaren Los Angeles. Ich habe unglaublich viel gelernt, über das Land, die Leute und auch über mich selber. Aber dazu ein anderes mal mehr... Und ich hab mich verliebt, nämlich in die Stadt. Los Angeles ist so viel zugleich: Metropole, Filmkulisse, Betonwüste. Es gibt schroffe Berge und den wunderschönen Pazifik. Man kann wochenlang in einem Viertel verbringen (in meinem Fall Westwood) und hat am Ende doch noch nicht alles gesehen. Denn Los Angeles steht nie still. Ich denke, es gibt online und offline genug Ratgeber und Führer für die Stadt und Kalifornien (meine Empfehlung: Gebrauchsanweisung für Los Angeles von Rainer Strecker), daher muss ich euch wohl keine lange Liste mit bekannten Hot-Spots nennen. Stattdessen erzähle ich euch lieber, was meine persönlichen Highlights waren...

Read More 1 Comments

Los Angeles - Part 1

Santa Monica Pier
Santa Monica Pier

Diesen Sommer bin ich sechs Wochen lang in Los Angeles, USA, und werde an der University of California, Los Angeles (UCLA) ein Summerquarter, also so etwas wie ein kurzes Sommersemester, belegen. Das ist für mich eine ganz besondere Erfahrung und deshalb möchte ich die nächsten Wochen so gut wie möglich ausnutzen und natürlich auch dokumentieren. Hier schon mal die Impressionen aus meiner ersten Woche in der Stadt der Engel...

Read More 3 Comments

Selbstgemachter Vanillesirup

Ich habe eine neue Sucht entwickelt - sie nennt sich Eiskaffee. Seit fast zwei Monaten trinke ich jeden Nachmittag einen Eiskaffee, das ist dann mein kleiner Genußmoment für den Tag. Aber nicht irgendwie so eine Kalorienbombe mit Vanilleeis und Sahne (obwohl das auch super schmeckt), sondern einfach einen kalten Espresso mit Milch und (hier kommt die geheime Zutat) einem Teelöffel meines selbstgemachten Vanillesirups. Und das schmeckt einfach so unfassbar gut! Ziemlich genau so wie Nescafé Frappé, falls ihr das kennt. Danach war ich auch mal süchtig. Aber mein selbstgemachter Eiskaffee ist nicht nur etwas gesünder, sondern lässt sich auch mit dem selbstgemachten Vanillesirup super einfach herstellen. Selbstgemachter Sirup ist einfach viel besser als gekaufter, da keinerlei Zusatzstoffe oder künstliche Aromen verwendet werden. Billiger ist er auch noch. Wenn man ihn dann noch in so süße Flaschen abfüllt (diese habe ich von Depot), dann ist der Vanillesirup auch noch ein tolles Geschenk! Natürlich kann man den Sirup auch für viele andere Dinge benutzen, z.B. für Cocktails. Ich hoffe, ihr probiert das Rezept mal aus!

Read More 13 Comments

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Ich liebe selbstgemachte Marmelade! Marmelade ist sowieo einer meiner Lieblings-Brotaufstriche, aber selbstgemacht schmeckt sie noch ein bisschen besser, denn ich kann die Süße regulieren und weiß ganz genau, was drin ist. Aber Marmeladekochen macht auch einfach Spaß, finde ich! Der perfekte Grund, sich an einem (verregneten) Sommertag mal hinter den Herd zu stellen. Außerdem ist selbstgemachte Marmelade ein tolles Geschenk für Freunde & Familie. Und die Kombination von Erdbeere und Rhabarber mit einem Hauch Vanille ist einfach unwiderstehlich. Also, das sind doch wirklich genug Gründe, schnell noch einkaufen zu gehen, oder?

Read More 11 Comments

Perfekter Schokoladenkuchen

Der erste Kuchen, den ich ganz alleine backen durfte, war dieser Schokoladenkuchen - so einfach ist das Rezept. Aber er schmeckt auch toll! Deshalb gibt es bei uns diesen Kuchen nicht nur zu so gut wie jedem (Kinder-)Geburtstag, auch zwischendurch backe ich ihn gerne, sei es für Gäste, für Oma & Opa oder einfach nur für sonntags.

Read More 0 Comments

Erdbeer-Makronen-Torte

Endlich ist wieder Erdbeerzeit! Ich bin bestimmt nicht die Einzige, die sich jedes Jahr wie verrückt auf die ersten deutschen Erdbeeren stürzt. Als ich letztes Wochenende endlich die süßen Beeren auf unserem Markt sah, wusste ich, dass es Zeit für den ersten Erdbeerkuchen der Saison ist.

Read More 0 Comments

Limetten-Kokos-Kuchen

Letzten Sonntag war Muttertag - für mich definitiv einer meiner Lieblingsfeiertage. Nicht jeder begeht den Muttertag gleich und viele Leute ignorieren den Tag komplett. Alles schön und gut. Ich finde den Muttertag jedoch super, da er mir und meinen Geschwistern die Möglichkeit gibt, einmal so richtig DANKE, MAMA! zu sagen.

Read More 3 Comments

Erdnussbutter-Cookies

Manche Dinge sind einfach füreinander gemacht - Kaffee und Milch, Angeline und Brad, Romeo und Julia (Okay, das hatte leider kein Happy End, aber trotzdem)... Aber die beste Romanze des (Lebensmittel-) Universums ist meiner Meinung nach die Kombination aus Erdnüssen und Schokolade. Egal, in welcher Form: Peanutbutter Cups, Toast mit Nutella und Erdnussbutter, Erdnuss-M&Ms... Irgendwie passt das salzig-nussige Aroma einfach perfekt zur süßen Schokolade. Daher haben wir eigentlich immer Erdnussbutter vorrätig (und Schokolade sowieso), denn man weiß ja nie, wann einen der nächste Heißhunger auf einen Löffel Erndnusscreme packt. Manchmal reicht so ein Löffel purer Genuß aber nicht. Dann muss etwas ganz Besonderes her: Supersofte Erdnussbutter-Cookies, gekrönt von einem Hauch feinherber Schokolade. Diese Cookies enttäuschen nie! Nicht nur sind sie super fix gemacht, sie behalten auch am nächsten Tag noch ihre weiche, chewy Konsistenz. Wenn sie überhaupt solange überleben...

Read More 1 Comments

Supersaftige Schokoladen-Cupcakes

Seit ein paar Jahren haben sich die feinen Küchlein namens Cupcakes zu einem echten Food-Trend entwickelt. Ich gehe selber liebend gerne in ein Café oder eine Patisserie und schaue mir die kleinen Kunstwerke an, bei denen die Vielfalt fast kein Ende hat! Durch Kombinationen von Kuchen, Füllung und Frosting entstehen immer wieder überraschende Kreationen, die nicht nur elegant aussehen, sondern bestimmt auch super schmecken. Trotzdem bin ich ein treuer Fan des Cupcake-Klassikers: Der Schokoladen-Cupcake. Aber wenn schon Schokolade, dann auch doppelt und dreifach! Getreu dem Motto: Wenn schon, denn schon!

Read More 0 Comments

Zweierlei Osterei

Wie in aller Welt kann es sein, dass Ostern schon wieder vor der Tür steht? Vor Kurzem habe ich noch meine Wunschliste für Weihnachten geschrieben... Aber egal, Ostern ist einer meiner Lieblingsfeiertage - aus zwei guten Gründen: Schokolade ohne Ende und die schöne Dekoration, mit der man endlich den Frühling begrüßt und den Winter endgültig verabschiedet. Auch dieses Jahr habe ich mir wieder überlegt, wie ich Ostereier dekorieren könnte und zwei Ideen haben mir besonders gut gefallen...

Read More

Haselnuss-Schokoladen-Muffins mit Kirschen

Gerade erst aus Venedig zurück gekommen, wollte ich unbedingt wieder etwas backen. Mir fehlt sogar meine Küche, wenn ich nicht zuhause bin! Also hab ich mir am Sonntag ein bisschen Zeit genommen. Ich wusste, dass ich Muffins backen wollte, weil ich die nächsten Tage einige Freunde besuchen würde (hallo Alex, falls du das liest!) und man Muffins gut mitbringen & verschenken kann. Da fielen mir die leckeren Haselnuss-Schoko-Muffins ein, die ich mal gemacht hatte.

Read More

Venedig

Letzten November, nachdem der Sommerurlaub schon wieder lange her war und der nächste Urlaub noch nicht in Sicht war, hat mich das Fernweh mal wieder gepackt. Ich wollte unbedingt noch so viel sehen, konnte aber für 2016 keine größere Reise planen. Da kam meiner Mutter und mir die Idee, für ein paar Tage nach Venedig zu fliegen...

Read More 0 Comments

Tarte au Chocolat

Wer mich kennt, der weiß, dass ich Pinterest liebe. Ich könnte dort locker meinen ganzen Tag verbringen - und das wären immerhin sehr gut genutzte 24 Stunden. Denn alles was ich dort pinne, werde ich bestimmt mal backen! Und kochen! Und nähen! Und bauen! Und Aufräum-Tipps kann man sowieso nie genug haben. Ach ja, Pinterest ist schon eine tolle Sache. Vor allem, wenn ich plane, was ich am Wochenende für den Besuch bei meinen Großeltern backen will...

Read More

Double Chocolate Muffins

In letzter Zeit bin ich oft unterwegs und verbringe deshalb viel Zeit an Bahnhöfen. Meiner Meinung nach ist das Beste an Bahnhöfen die Bäckereien, beziehungsweise generell das Angebot an Essen. Für mich gehört ein kleiner Snack, sei es eine Brezel oder eine Rosinenschnecke, einfach zu einer ''richtigen'' Bahnfahrt dazu. Und deshalb habe ich mir letztens einen dieer riesigen Schokomuffins, die man in fast jeder Bäckerei bzw. Coffee-Shop finden kann, gekauft...

Read More 2 Comments

Silvester 2015 in De Haan

Ich muss zugeben, dass Silvester noch nie mein Lieblingstag des Jahres war. Schon als Kind bereiteten mir die Feuerwerke eher Angst als Freude. Außerdem sind jedes Jahr die Erwartungen meiner Freunde an diese eine Nacht im Jahr so groß, dass ich schon im November die Frage gestellt bekomme: ,,Und was machst du so an Silvester?" Meistens zucke ich dann nur mit den Schultern und versuche das Thema zu wechseln.

Read More 1 Comments

Plätzchen-Platzkärtchen

Ich war noch nie besonders gut im Plätzchen-Dekorieren. Immer wieder sehe ich Plätzchen auf Blogs oder auf Pinterest, die wie eigene kleine Kunstwerke aussehen (eigentlich viel zu schön zum Verspeisen). Und ich habe es wirklich oft versucht, aber nicht nur fehlt mir das nötige Know-How (mein Zuckerguss ist jedes mal zu dünn), sondern auch die nötige Präzision.

Read More 0 Comments

Hafer-Kokos-Cookies mit Rosinen

Hafer-Kokos-Cookies mit Rosinen

Ich muss zugeben, dass ich schon lange nichts mehr mit Rosinen gebacken habe. Obwohl ich Rosinen im Müsli und Studentenfutter als die wichtigste Zutat betrachte, bin ich doch jemand, der eher zu Schokotropfen als zu Rosinen greift, wenn es ums Backen geht. Aber jetzt ist meine Liebe für Rosinen neu entflammt...

Read More 0 Comments

Double Chocolate Cookies

Ich mag den Sommer. Aber wenn die Frage aufkommt, welche Jahreszeit denn meine allerliebste Jahreszeit sei, schaue ich unauffällig durch die Gegend und versuche geschickt, vom Thema abzulenken. Winterkinder sind nicht in der Überzahl. Aber ich stehe dazu - ich liebe Schnee, Kälte, schöne Mäntel, Abende vor dem Kamin mit einer heißen Tasse Kakao und einem guten Film, ohne das schlechte Gewissen zu haben, man könne draußen etwas verpassen und sowieso müsse man ja das gute Wetter ausnutzen.

Read More 2 Comments

Mirabellentarte

Bis vor wenigen Jahren hatten meine Großeltern einen prächtigen Mirabellenbaum in ihrem Hinterhof stehen. Jeden Sommer trug der Baum so viele der kleinen gelbgrünen Früchte, dass mein Opa uns Eimer voller Mirabellen mitbringen würde. Die Erinnerung an die Früchte, die so wunderbar süß-säuerlich schmeckten und von denen ich genau wusste, wo sie herkamen, ist eine meiner schönsten Sommererinnerungen.

Read More 2 Comments

Summer Essentials

Der Sommer ist endlich in Deutschland eingetroffen und hat wirklich Rekordtemperaturen mitgebracht. So sehr ich Sonne liebe, ist mein Körper leider nicht für Temperaturen über 28°C gemacht. Im Urlaub genieße ich die Sonne am liebsten unter einem Schirm und kühle mich im Wasser ab, aber die Möglichkeit hat man in den heimischen Gefilden ja nicht immer. Da muss man also erst recht eine  kühlen Kopf bewahren!

Read More

Mascarpone Creme mit Beeren

Die schönsten Abende im Frühling und Sommer sind für mich, wenn es so warm ist, dass man draußen Grillen kann. Dabei bin ich gar nicht so ein riesen Fleischfan, aber ich liebe das gesellige Beisammensitzen im Garten, vor allem da es auch so lange hell ist. Es wird länger gegessen als sonst und man sitzt länger zusammen als sonst.

Read More

Die weltbesten Brownies

Am Montag beginne ich ein dreimonatiges Praktikum in einer TV-Produktionsfirma. Und obwohl ich mich sehr darauf freue, neue Leute kennen zu lernen und Erfahrungen zu sammeln, habe ich trotzdem ein bisschen Angst vor Montag und den darauffolgenden Tagen. Immer, wenn ich an das Praktikum denke, kommen mir tausend Gedanken und Sorgen in den Kopf und wollen nicht mehr gehen. Was mir dann hilft: Backen. Und Schokolade.

Read More 17 Comments

Maracuja-Minz-Limonade

Wenn es etwas gibt, was für mich SOMMER bedeutet, dann sind es frische Früchte. Süße Erdbeeren, dunkle Blaubeeren und  saftige Himbeeren gehören für mich zu dem kleinen Luxus, auf den man sich viele Monate freut und von dem man sich eigentlich gar nicht satt essen (oder sehen) kann.

Read More 9 Comments

Vergoldete Muschel

Welches Kind hatte nicht früher Spaß daran, bei jedem Strandurlaub die schönsten und ausgefallensten Muscheln zu sammeln? Ich mache das heute noch, und bei unserem letzten Urlaub in De Haan habe ich aussergewöhnlich viele Austernschalen gefunden und ein gefühltes Kilogramm davon mit nach Hause geschleppt.

Read More 2 Comments

Mandel-Schokoladen-Kuchen

Zur Feier meines allerersten Blogeintrags auf meinem neuen Blog musste natürlich etwas ganz Besonderes her. Dass Schokolade im Spiel sein würde, war mir klar. Schokolade gehört zu jeder Party, und wenn es sich nur um eine virtuelle Party handelt, bei welcher man der einzige Gast ist.

Read More